Statement: HTTP über SSL und die (missbräuchliche) Verwendung des Ports 443 sind nicht zwingend das Gleiche.

Das Problem: Nicht alles, was irgendwie über Port 443 getunnelt wird, ist auch wirklich Proxy-fähig (OpenVPN ist Proxy fähig).

 

Beispiel:

Mit einem "Web-Server" unter Windows XP im internen Netz kannn man tolle Sachen machen:
http://www.microsoft.com/windowsxp/usin ... may16.mspx

Damit stehen dir auch bei einem VPN über HTTPS fast alle Möglichkeiten offen.

Das beschriebene CAG von Citrix ist dann quasi die High-End-Variante dieses Verfahrens.

http://www.citrix.de/produkte/schnellsuche/access-gateway/

Der Pförtner zum Netz

Virtual Private Networks (VPN) haben bei vielen grösseren Firmen die früher üblichen Dial-in-Zugänge über Modem oder ISDN und teure Standleitungen abgelöst. Mit Linux und FreeS/WAN können sich auch kleinere Unternehmen recht einfach VPN-Zugänge zum internen Netz einrichten.

Unterkategorien


Online-Sicherheit
, für Kinder und Jugendliche. Die von uns angebotenen Systeme für die Sicherheit im Internet richtet sich speziell an Lehrpersonen.

web4kids (Flyer):

- Sicher surfen im Internet
- Viren und Spam-Schutz
web4kids.pdf

web4kids (Seite 2):

- Firewall
- Virenfilter
- Spam-Filter
Flyer_Seite 2/2


PC-Kurse

PC-fit - Technik

PC-fit.ch


Wir bringen Sie aufs Internet. So gelangen Sie, aktuell und professionell an Ihre zukünftigen und bestehenden Kunden.